Jahrgang 1955/56 Elz zu Besuch

Jahrgang 1955/56 Elz besucht die Teichanlage des 1. Angelsportverein Elz-Hadamar e.V. am 25. August 2023

Bei bestem Wetter, obwohl der Deutsche Wetterdienst Starkregen vorher gesagt hatte, kehrte der Jahrgang 1955/56 Elz nach einer Wanderung von Elz aus um 18 Uhr an der Teichanlage ein. Sie befindet sich an der Kreisstraße K346 zwischen Elz und Niedererbach.

Nach kurzer Erläuterung durch Winfried Weimer dem Vorsitzenden des Jahrgangs über den Ablauf des Abends konnte die Bewirtung durch 1. ASV beginnen.

Frisch geräucherte Forellen, Bratwurst und Kartoffelsalat sowie gekühlte Getränke konnte der 1. Vorsitzende vom Angelsportverein Guido Mader unter der fleißigen Mithilfe von Björn Preußer, Ignaz Schrankel und Jürgen Theis anbieten.

Die Jahrgangsmitglieder äußerten begeistert ihr Lob für das leckere Essen. Ein großer Dank ging hier auch an die Küchenfee Ute Marx, die für die Zubereitung der Salate zuständig war.

Viele Mitglieder des Jahrgangs waren überrascht von der Größe der Teichanlage (12.000 qm) und dem Pflegezustand, da einige noch den Altzustand vor der Übernahme durch den 1. ASV im Kopf hatten.

Originalton eines Jahrgangsmitgliedes „Hier ist es richtig schön und ruhig.“

Dass der Jahrgang gutes Sitzfleisch hat, zeigte sich wieder einmal durch den späten Rückmarsch mit Leuchte und Warnweste gegen 23 Uhr nach Elz.

Es war wieder einmal ein gelungenes Treffen vom Jahrgang 1955/56 Elz.

Der 1. Angelsportverein Elz-Hadamar e.V. bedankte sich für den Besuch und die netten Gespräche.

Ein Gedanke zu „Jahrgang 1955/56 Elz zu Besuch“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

71 − 70 =