Elbbachangeln und Sommerfest 2021

Bei schönem Wetter trafen sich am 03.07.2021 die Jungangler des ASV Elz-Hadamar zum jährlichen Elbbachangeln.

Unter fachmännischer Anleitung unseres Gewässerwarts Uwe Schoth wurde den Jüngsten unseres Vereins die Beköderung der Angel, Wurftechnik und das Herrichten und Verlassen eines Angelplatzes besprochen und geübt.

Der ganz große Fang blieb an diesem Tag leider aus, aber das war ja auch nicht das Ziel und tat der guten Laune keinen Abbruch.

Mit einer kleinen Mahlzeit wurde der Angelvormittag, der alles im allen eine Runde und gelungene Veranstaltung war, beendet.

Am selben Tag fanden sich nachmittags einige Freunde des Angelsports sowie Eltern und Großeltern unserer Jugendabteilung zum Sommerfest an der Teichanlage ein und versuchten ihr Glück beim Angeln.

An diesem Mittag konnte auch eine Ehrung nachgeholt werden. Bedingt durch Corona musste die Mitgliederversammlung im Januar ausfallen, wo dieses normal vorgenommen werden sollte.

Beim Abangeln im Oktober 2020 und somit ein Hegefischen hatte unser Jungangler Leon Hahn die Nase vorne und konnte nun vom 1. Vorsitzenden den verdienten Pokal in Empfang nehmen.

Anschließend verbrachte man nach einem mehr oder weniger erfolgreichem Fang noch eine schöne Zeit bei gutem Wetter in freundlicher und geselliger Runde.

Danke an unsere Mitglieder Ute Marx und Metzgerei Julius Möller für die Zubereitung von Salaten und Braten.

Tief Uli

Erst kam das Osterräuchern, dann kam der Osterhase und dann Ostertief Uli.

Am Ostersonntag besuchte uns an der Teichanlage das Tief Uli.Viele Windböen gingen ab dem Vormittag mit Schnee im Gepäck durch das Nassauer Land.
Eine Windböe verfing sich in der Krone einer Weide und drehte einen starken Ast heraus.
Da aufgrund der Pandemie die Teichanlage zur Zeit geschlossen ist, ist Gott sei Dank nicht mehr passiert.

Osterräuchern 2021

Der 1. ASV Elz-Hadamar e.V. bietet zu Ostern wieder frisch geräucherte Forellen an. Wer Interesse an dieser Spezialität hat, kann diese bis Montag, 29. März 2021 bei uns vorbestellen.

Die geräucherten oder auch frische Forellen können Gründonnerstag, 01. April 2021, in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr an der vereinseigenen Teichanlage in Elz, an der Kreisstraße K346 Elz-Niedererbach abgeholt werden.

Hierbei ist auf die Einhaltung der allg. Corona-Regeln zu achten, insbesondere die Maskenpflicht ab betreten des Parkplatzes.

Bestellung beim 1. Vorsitzenden Guido Mader, Tel.: 0152-54245767 oder info@asv-elz-hadamar.de oder direkt auf dieser Seite unter Kommentar.